ÜBER UNS

cloud - visual brand entertainment ist eine klassische Werbefilmproduktion, die neue Wege geht.


Visual brand entertainment

Durch das weitreichende Netzwerk aus Kreativen, Regisseuren, freien Entwicklern und Forschern an renommierten Instituten bietet cloud kommunikative Lösungen, die Marken visuell auf völlig neue und kreative Art und Weise in Szene setzt.

Dabei bildet die langjährige Erfahrung in der Commercial Production, ein Stamm von nationalen und internationalen Regisseuren und weltweite Verbindungen in alle Bereiche der Medienproduktion die Basis für eine logistisch und kaufmännisch sichere Projektabwicklung.

Ob klassische Werbefilmproduktion, Augmented Reality, innovative Bewegungsteuerung mit Kinect oder andere Technologien, die bisher noch keinen Eingang in die Kommunikationswelt gefunden haben: cloud – visual brand entertainment ist am Puls der Zeit und bietet seinen Kunden neuartige Wege, mit ihrer Zielgruppe in Kontakt zu kommen.

Emerging Technologies

Klassische Innovationszyklen von Technologien haben ausgedient. Innovationen werden nicht mehr in den Labors der großen Konzerne entwickelt und dann kontrolliert auf den Markt gebracht. Neues und Innovatives entsteht heute innerhalb von weltweit agierenden, dynamischen und vor allem freien Entwicklergruppen, die durch Impulse und Zeitgeist beeinflusst werden.

Kreative sind Teil dieser Prozesse und beeinflussen diese indirekt heute schon. Mit fortschreitendem Verständnis für Prozesse und Technologien werden Kreative künftig zunehmend mehr und vor allem direkteren Einfluss auf Innovationen nehmen. Der Kreative emanzipierte sich damit von diesen Abhängigkeiten, schafft sich eigene Werkzeuge und erweitert diese nach Belieben.

Engineering Creativity

cloud bringt sich aktiv in diese Prozesse und Entwicklungen ein, beobachtet die aktuellen Strömungen unterschiedlicher Disziplinen und schätzt deren weiteren Verlauf ein. Welche Strömungen entspringen einem konstruierten Hype und welche entstammen einer Grassroots-Bewegung?

Ein Beispiel ist das Creative Coding Framework Processing. Das am MIT entwickelte Framework gibt Designern ein einfaches und skalierbares digitales Werkzeug an die Hand, mit dem sie eigene Ideen unabhängig von kommerzieller und eingeschränkter Software (z.B. Adobe) und unabhängig von Programmieren und Entwicklern realisieren können. Ein ähnlicher Prozess war mit Arduino im Bereich Physical Computing und Interaction Design zu beobachten.

Durch Partnerschaften mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, dem Fraunhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung und der Hochschule Hof bringt cloud Forscher, Entwickler und Kreative zusammen, um diese Prozesse innerhalb von Projekten zu fördern und einen multidisziplinären Austausch zur Bewertung und Verwertung zu unterstützen.