07. Mai 2015

Was´n Theater.

Berliner Festspiele | Theater Treffen

Das Best-of des deutschen Theaters trifft sich in Berlin: Zum 52. Theater Treffen hat Marcus Gaab (Regie) mit cloud das Videoprojekt "One on One on One" ins Leben gerufen.

Kunde – Berliner Festspiele | Theater Treffen
Regie – Marcus Gaab
Postproduktion – Pirates ´n Paradise
Tonstudio – Studio Funk Berlin

Danke an alle, die an diesem Projekt beteiligt waren: Die Schauspieler für ihre sensationelle Darbietung. Marcus Gaab für seine wilden Ideen, seine Offenheit und die Brillianz seiner Arbeit. Die ganze Crew, die diesen verrückten Dreh möglich gemacht haben. Viktoria und Boris für ihren unermüdlichen Einsatz. Und natürlich an die Berliner Festspiele!

Über das Projekt:
http://www.oneononeonone.tv

Aus jeder Inszenierung, die im Rahmen des Theater Treffens in Berlin gastiert, hat Marcus Gaab eine Schauspielerin oder ein Schauspieler für einen einminütigen Film vor die Kamera geholt. Dort können die Protagonisten machen, was sie wollen – einen sechzigsekündiger Einakter aufführen oder frei und anarchisch vor der Kamera spielen. Einzige Bedingung: Ihr Auftritt muss mit der eingeladenen Inszenierung verbunden sein.